Die Fotoaktion "Lipödem ist ein Arschloch" veranstaltet am 27.09.2019 in Berlin am Gendarmenmarkt ab 14 Uhr eine Fotoaktion mit unbegrenzter Teilnehmerzahl statt. Jede kann mitmachen, egal welches Stadium, Alter oder ob operiert. Das Projekt wurde letztes Jahr von Melanie Grabowski ins Leben gerufen.

 

Am 05. Oktober 2019 findet der 11.Lipödemtag in Schöneck/Bad Salzelmen statt. Verbindliche Anmeldungen sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 01.10.2019 möglich.
Die Teilnahmegebühr beträgt 10€(Mitglieder 5€). Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es im folgenden Flyer.

Programm-Lipödemtag-Schönebeck

 

Am 16.09.2019 gab es einen Beitrag über das Lipödem und Liposuktion in der Sendung "akte".

www.sat1.de/akte/wenn-eine-krankheit-die-lebensqualitaet-einschraenkt

 

Am 15.05.2019 haben wir gemeinsam mit der Gruppe Liptreff die Johann-Wilhelm-Ritter-Klinik in Bad Rothenfelde besichtigt.

Beim Rundgang durch die Klinik konnten wir uns ein gutes Bild vom Klinikalltag machen. Freundliche moderne Zimmer warten
auf die Lymphpatienten. Gut geschultes Personal kümmert sich um alles Medizinische. Besonders vorteilhaft ist die
Behandlung für Patienten die auch Hautprobleme haben.

www.noz.de/entstauungstherapie-fuer-oedempatienten-in-bad-rothenfelde

 

Im März 2019 gab es einen Beitrag über das Leiden beim Lipödem. Nähere Informationen gibt es unter folgender Adresse:

www.swr3.de/aktuell/Nicht-einfach-nur-dick-So-leiden-Frauen-unter-einem-Lipoedem

 

Im NDR gab es einen Beitrag über das Lipödem. Mehr Informationen gibt es unter

www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Lipoedem-Welche-Behandlung-ist-sinnvoll

 

Im Juli 2018 ist ein Bericht unter der Rubrik "Selbsthilfegruppen" in der NOZ erschienen. 

Osnabrücker Lymphselbsthilfe lenkt Blick auf unbeachtete Krankheit

   
© lymph-und-liperkrankungen-os