Haltet durch und zusammen. Alles Gute und bleibt gesund. 

 

Aus aktuellem Anlass werden die Fristen, wie Behandlungsbeginn und Behandlungsunterbrechung, einer Verordnung ausgesetzt. Weitere Informationen gibt es unter

www.ifk.de/coronavirus-fristen-werden-bis-ende-april-ausgesetzt

 

Dieses Jahr wird es voraussichtlich einen Beitrag über das Lymph- und Lipödem in der Radiosendung "Plattenkiste" des NDR geben. Unsere Gruppe wird dort mit anderen Vetretern aus diesem Bereich sprechen.

 

Seit Januar 2020 gibt es neue Bestimmungen zur manuellen Lymphdrainage-Verordnung. Diese können hier eingesehen werden:

www.kvno.de/praxisinformationen-lymphdrainage

www.physio-deutschland.de/besonderer-versorgungsbedarf-lipoedem-als-neue-diagnose-aufgenommen

 

Nun gibt es endlich die offizielle, aktuelle Dokumentation des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Liposuktion bei Lipödem in Stadium 3. Die ganze Richtlinie kann hier eingesehen werden:

Liposuktion bei Lipödem Stadium 3.pdf

 

Am 16.09.2019 gab es einen Beitrag über das Lipödem und Liposuktion in der Sendung "akte".

www.sat1.de/akte/wenn-eine-krankheit-die-lebensqualitaet-einschraenkt

 

Im März 2019 gab es einen Beitrag über das Leiden beim Lipödem. Nähere Informationen gibt es unter folgender Adresse:

www.swr3.de/aktuell/Nicht-einfach-nur-dick-So-leiden-Frauen-unter-einem-Lipoedem

 

Im NDR gab es einen Beitrag über das Lipödem. Mehr Informationen gibt es unter

www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Lipoedem-Welche-Behandlung-ist-sinnvoll

 

Im Juli 2018 ist ein Bericht unter der Rubrik "Selbsthilfegruppen" in der NOZ erschienen. 

Osnabrücker Lymphselbsthilfe lenkt Blick auf unbeachtete Krankheit

   
© lymph-und-liperkrankungen-os